MF 5S.145 Dyna-6 gewinnt die Aus­zeich­nung “Tractor of Spain 2022” in der Kategorie 101-200 PS

Massey Ferguson, eine weltweite Marke von AGCO (NYSE:AGCO), ist stolz darauf bekannt geben zu können, dass der preisgekrönte und vielseitige MF 5S.145 Dyna-6 bei einer Preisverleihung an der Escuela Técnica Superior de Ingeniería Agronómica, Alimentaria y de Biosistemas (ETSIAAB) der Universidad Politécnica von Madrid am 22. April mit dem „Tractor of Spain 2022 Award“ ausgezeichnet wurde.

Die Preis­ver­lei­hung fand bereits zum vierten Mal statt und wurde von Trel­le­borg Wheel Systems Spanien in Zu­sam­men­ar­beit mit Agro­té­c­ni­ca, AgriWorld, AgroTV, FIMA, ASAJA und Agro­eu­ro­pa ge­spon­sert.

Die Jury, die sich aus den Land­ma­schi­nen­ex­per­ten Enric Armengol Esplugas, Miguel Cervantes Vil­lamue­las, Victor Sánchez-Girón, Juan José Ramírez Montoro und Heliodoro Catalán zu­sam­men­setz­te, verlieh dem MF 5S.145 Dyna-6 den Preis Tractor of Spain 2022 in der Kategorie 101-200 PS. Diese Aus­zeich­nung und der Red Dot Award, den die Baureihe MF 5S im März für das beste Pro­dukt­de­sign 2022 erhalten hatte, un­ter­strei­chen, dass der moderne und zu­ver­läs­si­ge MF 5S der Beste in seiner Klasse ist. Die Frei­sicht­mo­tor­hau­be, welche für her­vor­ra­gen­de Sicht sorgt (bis zu 4 m vor dem Traktor) gepaart mit dem engen Wen­de­kreis von 4 m und der einfachen, zu­ver­läs­si­gen Bedienung, machen diesen viel­sei­ti­gen Massey Ferguson zur führenden Traktor-Front­la­da­der-Kom­bi­na­ti­on in diesem wett­be­werbs­in­ten­si­ven Markt­seg­ment.

“Alle bei Massey Ferguson sind hoch­er­freut, dass der MF 5S.145 Dyna-6 diese hoch an­ge­se­he­ne Aus­zeich­nung erhalten hat, die zeigt, dass Massey Ferguson in diesem wichtigen Markt­seg­ment den Standard setzt.

“Seit ihrer Markt­ein­füh­rung hat sich die Baureihe MF 5S schnell einen aus­ge­zeich­ne­ten Ruf erworben. Sie vereint die von Milchvieh- und Ver­ed­lungs­be­trie­ben ge­for­der­ten kompakten Maße mit einer ebenso her­vor­ra­gen­den Leistung, Ergonomie und Komfort für Arbeiten im Ackerbau. Die Baureihe ist eine echte Mehrzweck-Ar­beits­ma­schi­ne und bietet für jeden Einsatz die richtige Auswahl an Leistung und Aus­stat­tung. Diese modernen Traktoren bieten zudem ver­bes­ser­te Funk­tio­nen bei niedrigen Be­triebs­kos­ten, sagt Jérôme Aubrion, Director Marketing Massey Ferguson, Europe & Middle East. 

“Der MF 5S.145 Dyna-6 wurde ent­wi­ckelt, um alle Her­aus­for­de­run­gen und Aufgaben in land­wirt­schaft­li­chen Betrieben effizient und sparsam zu meistern. Er ist die erste Wahl für Lohn­un­ter­neh­men, Milchvieh-, Ver­ed­lungs- und Acker­bau­be­trie­be sowie alle weiteren Betriebe“, schließt er ab.   

Hohe Leistung auf Hof und Feld 

Die Baureihe MF 5S umfasst fünf Modelle mit einer Leistung von 105 bis 145 PS. Alle sind in den Aus­stat­tungs­va­ri­an­ten Exclusive, Efficient, Panorama oder Essential er­hält­lich, die eine Reihe von leis­tungs­star­ken Funk­tio­nen für alle Arten von Betrieben und An­wen­dun­gen bieten. 

Der neueste AGCO Power 4,4 Liter Vier­zy­lin­der­mo­tor erfüllt die neueste Abgasnorm der Stufe V mit dem ein­zig­ar­ti­gen "All-in-One" - Ab­gas­nach­be­hand­lungs­sys­tem, das für die gesamte Le­bens­dau­er des Traktors ausgelegt ist.  

Auswahl der Getriebeart 

Die Traktoren der Baureihe MF 5S sind entweder mit dem Dyna-4 oder dem Dyna-6 Last­schalt­ge­trie­be mit Au­to­ma­tik­mo­dus er­hält­lich. Eine nützliche "Bremse-auf-Neutral"-Funktion schaltet den Antrieb ab, wenn die Bremse betätigt wird.  

Ultimativer Frontlader Traktor

Der MF 5S ist der perfekte Front­la­der Traktor - mit einer ein­zig­ar­ti­gen Wen­dig­keit, her­vor­ra­gen­der Sicht - die bis zu 4 m vor die schlanke, steile Mo­tor­hau­be reicht - und einem ef­fi­zi­en­ten Hy­drau­lik­sys­tem mit bis zu 110 l/min.

Front­la­derar­bei­ten werden dank des neuen Joysticks, der aus­ge­zeich­ne­ten Ge­trie­be­steue­rung und der „Bremse-auf-Neutral“-Funktion erheblich er­leich­tert. Um die Sicht und die Si­cher­heit zu ver­bes­sern, bietet das optionale Visio-Glasdach eine klare Sicht auf das An­bau­ge­rät.

Die Kabinen aller Modelle der Baureihe MF 5S sind hoch­wer­tig gestaltet, wobei die Modelle Exclusive und Efficient mit einer neuen Armlehne aus­ge­stat­tet sind. Die Armlehne ist erstmals bei der preis­ge­krön­ten MF 8S Baureihe zu finden und be­her­bergt den MultiPad-Fahrhebel, mit dem eine Vielzahl von Funk­tio­nen gesteuert werden können, wie z. B. das Getriebe, das Hubwerk und die Steu­er­ven­ti­le für den Vorwärts- und Rück­wärts­gang.  

Spitzenleistung auf dem Feld

Die robuste Drei­punkt­auf­hän­gung, die bis zu 6.000 kg heben kann - 14 % mehr als bei den Vor­gän­ger­mo­del­len - sorgt für hohe Leistung beim Einsatz des Traktors

Außerdem bietet er das neue in­te­grier­te Fron­thub­werk. Es wurde für die Auf­hän­gung der neuen ge­fe­der­ten Achse ent­wi­ckelt und trägt dazu bei, den ein­zig­ar­ti­gen Wen­de­kreis von 4 m bei­zu­be­hal­ten. Mit seiner von 2.500 kg auf 3.000 kg erhöhten Trag­fä­hig­keit er­mög­licht das Fron­thub­werk dem Fahrer eine höhere Effizienz durch den Einsatz größerer und breiterer Ar­beits­ge­rä­te.

Dank seines be­ein­dru­cken­den zu­läs­si­gen Ge­samt­ge­wichts von 9 t, das 12 % höher ist als bei seinem Vorgänger, kann der MF 5S auch größere Lasten sicher trans­por­tie­ren und be­wäl­ti­gen.  

Vollständige Konnektivität

Die Baureihe MF 5S kann mit der op­tio­na­len Te­le­me­trie-Lösung MF Connect voll­stän­dig vernetzt werden. Eine neue Ge­ofen­cing-Funktion ver­bes­sert das Lo­gis­tik­ma­nage­ment und die Si­cher­heit, indem sie Warn­mel­dun­gen an Smart­pho­nes und weitere mobile Endgeräte sendet, wenn Maschinen vor­de­fi­nier­te Bereiche verlassen oder befahren.

Das Da­ta­tro­nic 5 Touch­screen Terminal von Massey Ferguson ist bei den Exclusive-Modellen se­ri­en­mä­ßig und bei anderen Aus­stat­tungs­va­ri­an­ten als Option er­hält­lich. Das ISOBUS-kom­pa­ti­ble Touch­screen Terminal überwacht alle Trak­tor­funk­tio­nen und steuert alle ISOBUS-kom­pa­ti­blen An­bau­ge­rä­te.

Die Da­ta­tro­nic 5 kann auch die Precision Farming-Funk­tio­nen der MF Tech­no­lo­gi­en ausführen, darunter MF Guide, MF Section Control und MF Rate Control, welches jetzt bis zu 96 Teil­brei­ten und bis zu fünf Produkte bedienen kann.

Die vor­in­stal­lier­te Software MF TaskDoc dient zur Er­stel­lung von Felddaten, zur Er­stel­lung von Karten, zur Pro­to­kol­lie­rung des Kraft­stoff­ver­brauchs, zur Er­stel­lung von Ar­beits­be­rich­ten und zur genauen Auf­zeich­nung aller ver­wen­de­ten Be­triebs­mit­tel pro Hektar.

Quelle: MASSEY FERGUSON