DLG-Image­Ba­ro­me­ter 2021/2022

AMAZONE – Bester unter den mittelständischen Geräteherstellern 

AMAZONE belegt beim DLG-Image­Ba­ro­me­ter 2021/2022 erneut den 4. Platz.Mit insgesamt 50,8 Punkten konnte AMAZONE sein Ge­samt­er­geb­nis steigern und geht im Bereich Land­tech­nik weiterhin als bester unter den mit­tel­stän­di­schen Ge­rä­te­her­stel­lern aus den Be­wer­tun­gen hervor. 

Die AMAZONE Ge­schäfts­füh­rung freut sich über dieses tolle Ergebnis: "Das ist wieder ein großer Erfolg für unser gesamtes Team. Wir bedanken uns für die Wert­schät­zung und das Vertrauen bei allen Land­wir­ten und Lohn­un­ter­neh­men sowie unseren Ver­triebs­part­nern. Dieses gute Image­er­geb­nis ist für uns ein weiterer Ansporn, unsere Produkte, den Service und die Beratung kon­ti­nu­ier­lich zu ver­bes­sern. Dafür werden wir die part­ner­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit mit unseren Kunden intensiv pflegen, um kon­se­quent und früh­zei­tig auf ihre Wünsche und An­for­de­run­gen eingehen zu können."

Über das DLG-ImageBarometer

Mit dem jähr­li­chen Image­Ba­ro­me­ter ermittelt die Deutsche Land­wirt­schafts-Ge­sell­schaft (DLG) den Be­kannt­heits­grad und das Image der wich­tigs­ten Marken aus der Agrar­bran­che in Deutsch­land. An der letzten Umfrage nahmen 664 Be­triebs­lei­ter teil. Der daraus er­rech­ne­te Mar­ken­in­dex setzt sich zu gleichen Teilen aus der Mar­ken­be­kannt­heit, Mar­ken­nut­zung, Mar­ken­prä­fe­renz und -zu­frie­den­heit sowie dem Mar­ken­image zusammen. 

Quelle: AMAZONE