Die Baureihe MF 8S von Massey Ferguson gewinnt die Aus­zeich­nung Farm Machine 2022

Massey Ferguson, eine weltweite Marke von AGCO (NYSE: AGCO) ist stolz darauf, dass der hocheffiziente und komfortable MF 8S die Auszeichnung Farm Machine 2022 in der Kategorie Traktoren von 180 bis 400 PS gewonnen hat. 

"Jeder bei Massey Ferguson fühlt sich geehrt, die Aus­zeich­nung zur Farm Machine 2022 zu erhalten, welche auch die Lei­den­schaft und das En­ga­ge­ment des gesamten MF Teams anerkennt. Ein Team, das es sich zum Ziel gemacht hat, eine neue Ära von modernen und zu­ver­läs­si­gen Traktoren zu de­fi­nie­ren", sagt Thierry Lhotte, Vice President & Managing Director Massey Ferguson, Europe & Middle East.

"Wenn wir sagen, dass der MF 8S für und von Land­wir­ten ent­wi­ckelt wurde, dann deshalb, weil alles vor acht Jahren mit einem leeren Blatt Papier und unseren aus­führ­li­chen Ein­zel­ge­sprä­chen mit Land­wir­ten und Kunden aus der ganzen Welt begann", erklärt Jérôme Aubrion, Director Marketing Massey Ferguson, Europe & Middle East.

"Mit diesen Land­wir­ten wollen wir diese erhaltene Aus­zeich­nung teilen, denn sie haben uns zur Ent­wick­lung dieses ul­ti­ma­ti­ven Traktors in­spi­riert, der auf der starken Tradition von Massey Ferguson aufbaut, moderne Maschinen zu liefern, die die An­for­de­run­gen aller Landwirte perfekt erfüllen", fügt er hinzu.

Einfaches und zuverlässiges Angebot

Bei der modernen und zu­ver­läs­si­gen Baureihe MF 8S stehen sechs Modelle zur Auswahl - vom 205 PS starken MF 8S.205 bis zum neuesten MF 8S.305, dem 305 PS starken Flagg­schiff. Sie können zwischen den Aus­stat­tungs­va­ri­an­ten „Exclusive" und „Efficient" wählen und verfügen außerdem über eine breite Palette an Optionen, mit denen die Landwirte den Traktor an ihre spe­zi­el­len An­for­de­run­gen anpassen können.

Alle Traktoren sind mit der neuesten Tech­no­lo­gie und den AGCO Power 7,4 l, 6-Zylinder Motoren aus­ge­stat­tet. Diese ent­wi­ckeln ihre maximale Leistung bereits bei einer Mo­tor­dreh­zahl von 1.500 U/min und sorgen so für her­vor­ra­gen­de Wirt­schaft­lich­keit und einen leisen Betrieb. Das Motor Power Ma­nage­ment sorgt (je nach Modell) für eine Leis­tungs­stei­ge­rung von mehr als 20 PS und ein zu­sätz­li­ches Dreh­mo­ment, wenn es am meisten gebraucht wird. 

Einzigartiges Protect-U Design

Mit einem Zwi­schen­raum von 24 cm zwischen Kabine und Motor isoliert das ein­zig­ar­ti­ge Protect-U Konzept die Kabine des MF 8S voll­stän­dig gegen Lärm, Hitze und Vi­bra­tio­nen. Mit einem Ge­räusch­pe­gel von nur 68 dB ist die Kabine eine der leisesten auf dem Markt, und mit einem In­nen­raum­vo­lu­men von 3,4 m³ ist sie auch eine der ge­räu­migs­ten. Der helle und luftige Ar­beits­platz bietet dank der 6,6 m² großen Glas­flä­che ein un­ver­gleich­li­ches Raum- und Sicht­an­ge­bot.

Durch den Ersatz des Ar­ma­tu­ren­bretts mit dem neuen digitalen "MF vDisplay"-Terminal, welches an der rechten Säule der Kabine des MF 8S an­ge­bracht ist, befinden sich nur noch das Lenkrad und der Power­Con­trol-Hebel vor dem Fahrer, sodass eine her­vor­ra­gen­de Sicht nach vorne über die schlanke, wes­pen­för­mi­ge Mo­tor­hau­be er­mög­licht wird.

Die neue Armlehne des Control Centers ist mit dem neuesten, einfach zu be­die­nen­den MultiPad-Fahrhebel aus­ge­stat­tet, der eine voll­stän­di­ge Steuerung mit den Fin­ger­spit­zen er­mög­licht. Dieser mit ISOBUS kom­pa­ti­ble Hebel steuert alle Funk­tio­nen des Traktors und verfügt über einen in­te­grier­ten Micro-Joystick zur Steuerung von zwei Steu­er­ge­rä­ten.  

Hervorragende Getriebeauswahl

Die Traktoren der Baureihe MF 8S sind mit ver­schie­de­nen Getrieben er­hält­lich, darunter das neueste Dyna-7 Last­schalt­ge­trie­be, das neue Dyna E-Power Dop­pel­kupp­lungs­ge­trie­be sowie das bekannte stu­fen­lo­se Dyna-VT Getriebe, welches beim MF 8S.305 se­ri­en­mä­ßig und bei anderen Modellen optional er­hält­lich ist.

Ein neuer, ef­fi­zi­enz­stei­gern­der Au­to­ma­tik­mo­dus für das Dyna-VT Getriebe er­mög­licht es dem Fahrer, die Fahr­ge­schwin­dig­keit über den MultiPad-Fahrhebel oder das Fußpedal zu verändern, während das Getriebe au­to­ma­tisch die optimale Mo­tor­dreh­zahl je nach Last und Ge­schwin­dig­keit einstellt. Dies sorgt nicht nur für einen gleich­mä­ßi­ge­ren Betrieb, sondern auch für einen ge­rin­ge­ren Kraft­stoff­ver­brauch.

Al­ter­na­tiv kom­bi­niert das Dyna E-Power Dop­pel­kupp­lungs­ge­trie­be die Vorteile eines stu­fen­lo­sen Getriebes mit der Fähigkeit, die Kraft so effizient wie ein me­cha­ni­sches Getriebe zu über­tra­gen.

Es nutzt die Dop­pel­kupp­lungs­tech­no­lo­gie für die Be­reichs­um­schal­tung und erkennt, wann ein nahtloser Wechsel er­for­der­lich ist. Es bietet vier Bereiche mit sieben Gängen und Hal­b­über­schnei­dun­gen, um die Leistung im Feld und auf der Straße zu ma­xi­mie­ren.

Eine weitere Option ist das neue Dyna-7 Getriebe von Massey Ferguson, ein Semi-Powers­hift-Getriebe, welches eine einfache und ef­fi­zi­en­te Bedienung von insgesamt 28 Vorwärts- und Rück­wärts­gän­gen in vier Bereichen und sieben nahtlosen Gängen bietet.  

Vollständige Konnektivität

Das neueste Da­ta­tro­nic 5 Terminal, mit einer Größe von 9-Zoll, ist an einem ver­stell­ba­ren Arm montiert. Mit seinem blend­frei­en Touch­screen und den Kurz­wahl­tas­ten ist es so einfach und intuitiv zu bedienen, wie ein Mo­bil­te­le­fon oder Tablet.

Dieses Bild­schirm System steuert alle Trak­tor­funk­tio­nen und verwaltet die gesamten Smart Farming Tech­no­lo­gi­en von MF, ein­schließ­lich MF Guide, MF Section Control und MF Rate Control sowie die MF Task Doc Da­ten­er­fas­sung und -über­tra­gung.

Für noch mehr Fle­xi­bi­li­tät bei der Bedienung können die Anwender die Precision Farming Funk­tio­nen auch über das optionale Fieldstar 5 Terminal oder den Da­ta­tro­nic 5 Bild­schirm steuern.

Alle Traktoren der Baureihe MF 8S können voll­stän­dig mit der Te­le­me­trie von MF Connect verbunden werden. Eine neue Ge­ofen­cing Funktion ver­bes­sert das Lo­gis­tik­ma­nage­ment und die Si­cher­heit, indem Warn­mel­dun­gen an Smart­pho­nes und Geräte gesendet werden, sobald Maschinen vor­de­fi­nier­te Bereiche verlassen oder betreten.

Quelle: MASSEY FERGUSON